Projektfortschritte und Updates

In den letzten Wochen habe ich an einigen Projekten gearbeitet unter anderem auch an GravityWorld und an einer neuen Status-Seite. Letzteres ist inzwischen in einer ersten Version verfügbar befindet sich aber vorerst noch in einer Testphase. Es sind noch einige Features vorgesehen, welche ich voraussichtlich in den nächsten Wochen implementieren werde. Auch andere Projekte sind weiter voran geschritten haben aber noch nicht solch große Fortschritte, wie diese beiden, gemacht.

GravityWorld

Wie schon erwähnt habe ich auch an GravityWorld gearbeitet, es wird aber wahrscheinlich noch einige Zeit in Anspruch nehmen bis das erste große Update dann veröffentlicht wird. Dies wird unter anderem ein komplett neues Design enthalten sowie ein neues InputSystem, welches auch InputBuffering unterstützt. Diese Änderungen sind auch schon funktionstüchtig, aber es müssen noch einige Verbesserungen z.B. an der Level Generierung vorgenommen werden. Außerdem wird es vorübergehend zwei verschieden Modi geben, welche sich in der Mechanik voneinander unterscheiden. Es kann allerdings auch sein, dass nach dem großen Update, die Entwicklung auf Desktop-Ebene beendet/pausiert wird und das Spiel zu einem Mobile-Game umgebaut wird.

Eigene Status-Seite

Die neue Status-Seite mag der alten erstmal sehr ähnlich sehen, es handelt sich allerdings um eine Eigenentwicklung auf Basis von Symfony. Anders als das zuvor verwendete System, führt diese die Statusanfragen auch selbstständig durch. Diese werden dann Live für die Besucher angezeigt und auch aktualisiert. In den nächsten Wochen plane ich noch Statistiken für die einzelnen Services hinzuzufügen, um so mehr Informationen zu erhalten. Außerdem gibt es bisher noch kein Dashboard oder Ähnliches, weshalb Änderungen direkt in der Datenbank durchgeführt werden müssen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Meinen Namen, meine E-Mail-Adresse und meine Website in diesem Browser speichern, bis ich wieder kommentiere.