Projektfortschritte und Updates [2]

Heute gibt es Mal wieder einen kleinen ├ťberblick ├╝ber meine Projektfortschritte seit dem letzten Post zu diesem Thema. GravityWorld hat ein paar kleinere Fortschritte gemacht und n├Ąhert sich in gro├čen Schritten dem n├Ąchsten Update, die Status-Seite hat sich nicht mehr ver├Ąndert, funktioniert aber bisher wie Sie soll, weshalb ich in K├╝rze die alte Status-Seite komplett deaktivieren bzw. abschalten werde.

Neben ein paar kleinen Bugfixes an der Website oder dem zugeh├Ârigem Backend, habe ich inzwischen auch mit einer neuen Seite f├╝r s├Ąmtliche Rechtstexte begonnen, diese befindet sich noch in der Entwicklung und muss noch um vieles erg├Ąnzt werden.

Zentrale Rechts-/Impressums-Seite

Die neue Seite ist wie auch schon die Status-Seite mit Hilfe von TailwindCSS und Symfony entstanden und bietet bisher nur eine Datenschutzerkl├Ąrung. Auf Grund der Verwendung von Tailwind kann die Website au├čerdem auch auf das Theme des Nutzers reagieren und so automatisch einen Darkmode aktivieren, falls gew├╝nscht. Sobald alle Daten ├╝berf├╝hrt sind, wird diese auch auf allen bisherigen Seiten zu Verwendung kommen und So das Editieren diese Informationen erheblich verereinfachen.

Willkommens-Ansicht der Seite

Website Redesign/Refactoring

Das Website Redesign/Refactoring hat sich leider nochmal etwas nach hinten verschoben, da ich nun plane, die neue Website als Headless Anwendung zu bauen. Hierf├╝r muss ich allerdings erst einmal eine Vern├╝nftige API entwickeln, welche ich dann f├╝r die Frontend Entwicklung verwenden kann.

Mit der Entwicklung von dieser werde ich voraussichtlich auch demn├Ąchst beginnen und so dann schon bald mit der Entwicklung der neuen Website beginnen k├Ânnen, welche nat├╝rlich wieder Tailwind verwenden wird.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meinen Namen, meine E-Mail-Adresse und meine Website in diesem Browser speichern, bis ich wieder kommentiere.