Projektfortschritte und Updates [2]

Heute gibt es Mal wieder einen kleinen Überblick ĂŒber meine Projektfortschritte seit dem letzten Post zu diesem Thema. GravityWorld hat ein paar kleinere Fortschritte gemacht und nĂ€hert sich in großen Schritten dem nĂ€chsten Update, die Status-Seite hat sich nicht mehr verĂ€ndert, funktioniert aber bisher wie Sie soll, weshalb ich in KĂŒrze die alte Status-Seite komplett deaktivieren bzw. abschalten werde.

Neben ein paar kleinen Bugfixes an der Website oder dem zugehörigem Backend, habe ich inzwischen auch mit einer neuen Seite fĂŒr sĂ€mtliche Rechtstexte begonnen, diese befindet sich noch in der Entwicklung und muss noch um vieles ergĂ€nzt werden.

Zentrale Rechts-/Impressums-Seite

Die neue Seite ist wie auch schon die Status-Seite mit Hilfe von TailwindCSS und Symfony entstanden und bietet bisher nur eine DatenschutzerklĂ€rung. Auf Grund der Verwendung von Tailwind kann die Website außerdem auch auf das Theme des Nutzers reagieren und so automatisch einen Darkmode aktivieren, falls gewĂŒnscht. Sobald alle Daten ĂŒberfĂŒhrt sind, wird diese auch auf allen bisherigen Seiten zu Verwendung kommen und So das Editieren diese Informationen erheblich verereinfachen.

Willkommens-Ansicht der Seite

Website Redesign/Refactoring

Das Website Redesign/Refactoring hat sich leider nochmal etwas nach hinten verschoben, da ich nun plane, die neue Website als Headless Anwendung zu bauen. HierfĂŒr muss ich allerdings erst einmal eine VernĂŒnftige API entwickeln, welche ich dann fĂŒr die Frontend Entwicklung verwenden kann.

Mit der Entwicklung von dieser werde ich voraussichtlich auch demnĂ€chst beginnen und so dann schon bald mit der Entwicklung der neuen Website beginnen können, welche natĂŒrlich wieder Tailwind verwenden wird.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.